Historische
Vitrinentüren (um 1890)

Maße_H/B/T ca. 210 x 98-110 x 3 cm

Verkaufspreis: 960,- € (ohne Montage)

Hergestellt wurden die Türen von der Firma Kühnschärf und Söhne aus Dresden in den 1890er Jahren als Vitrinentüren für Museen in ganz Europa. Sie bestehend aus schmalen Stahlrahmen und zurückhaltend ausgeformten Eckzwickeln. Dadurch entstehen große Flächen die Glasscheiben einfassen. Zur Verriegelung wurden Stangenschlösser mit kontrastierenden Messingbeschlägen montiert.

Im L3 bieten wir die Türen zur individuellen Verwendung an. Die Aufarbeitung und den Umbau können wir durch unsere Partner in vielseitiger Umsetzung anbieten. Gefertigt haben wir bisher einen Umbau als Bilderrahmen und Spiegel. Auch wurden die Türen bereits als Raumelemente verbaut. Sollten Sie Ideen haben oder an einem Kauf interessiert sein, können Sie uns gern kontaktieren und wir besprechen die Einzelheiten.