Klappstuhl
von Egon Eiermann

Entwurf: Egon Eiermann, 1952

Hersteller: Wilde + Spieth, Esslingen

Material: Buche

Maße (HxBxT): 78 cm × 52 cm × 43 cm

Sitzhöhe: ca. 43 cm

Verkaufspreis: 195,- €/Stk.

Über den bekannten und beliebten Klappstuhl-Entwurf SE 18 muss man vermutlich nicht viele Worte verlieren. Wir finden die Beschreibung des Herstellers besonders treffend und zitieren diesen daher:

 

“Der Klappstuhl für den gehobenen Anspruch überzeugt mit seiner minimalistisch, organisch, ergonomisch, soliden Konstruktion, hoher Funktionalität und geringem Platzbedarf bei der Lagerung. Bereits seit 1953 im Museum of Modern Art in New York, 1955 in der Hochschule für Gestaltung in Ulm, 1958 auf der Weltausstellung in Brüssel behauptet er seinen Platz in der Designgeschichte. Nach inzwischen über 60 Jahren, hat er auch den Praxistest überzeugend bestanden und dabei nichts von seinem ursprünglichen Charme verloren.” Quelle: Wilde + Spieth

 

Wir haben einige dieser bequemen Klappstühle auf Lager und restaurieren diese sukzessive. Trotz sorgfältiger Restaurierung können die Stühle leichte Gebrauchsspuren aufweisen.

 

Hinweis

Da es sich bei dem Möbel um ein historisches Gebrauchsmöbel handelt, können trotz sorgfältiger Restaurierung kleine Gebrauchsspuren wie Dellen, Kratzer, Farbverläufe o.ä. vorhanden sein.